Führungen

Standardführung

Normalrunde

ohne Voranmeldung
jeden ersten und letzten Sonnabend im Monat um 13 Uhr

mit Voranmeldung
an Wochenenden und Feiertagen
telefonische Anmeldungen unter 0162/1812926
per Email: info@bunker-ladeburg.de

Dauer der Führung
ca. 2 Stunden

Eintritt
pro Person 5,00 €
Das Eintrittsgeld geht als Spende an den Tierschutzverein Niederbarnim e.V..

Sonderführung

Sonderrunde

nur mit Voranmeldung
telefonische Anmeldungen unter 0162/1812926
per Email: sonderrunde@bunker-ladeburg.de

Dauer der Führung
ca. 4 – 5 Stunden

Zusätzlich zur „normalen“ Führung können Räumlichkeiten wie beispielsweise der Massekühler, Innen- und Außentanklager und die Zisternen besichtigt werden. Es bleibt genügend Zeit, diese und alle anderen in der Führung gezeigten Räume ausführlich zu erkunden. Helme werden gestellt.

Extratour

nächste Führung am 16.12.2017

Unter diesem Stichwort bieten wir Ihnen eine Tour durch zwei Bunkeranlagen an. Wir beginnen die Runde um 9.30 Uhr im Bunker Ladeburg. Danach werden wir uns im Rüdnitzer Gasthaus „Zum Spilling“ für die die zweite Runde stärken! Der Weg führt uns dann in den Fernmeldebunker Kunersdorf.

Kosten pro Person 20 Euro (ohne Mittagessen)
Maximale Teilnehmeranzahl: 15 Personen

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter info@bunker-ladeburg.de möglich.
Da wir die Tour ohne „Zeitdruck“ planen, sind genaue Zeitangaben nicht möglich.

Beginn 9.30 Uhr Bunker Ladeburg
ca 12.00 Uhr Gasthaus „Zum Spilling“
ca.14.00 Uhr Bunker Kunersdorf

Die Fahrten zwischen den Bunkern sind selbst zu organisieren. Wir werden Euch bis zum Bunker Kunersdorf selbstverständlich begleiten.

Allgemeine Hinweise zu den Führungen

Hunde sind bei der Standardführung willkommen. Bitte leinen Sie die Tiere an, da die Führung auf dem Gelände des Tierheimes stattfindet.

Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind angebracht, im Bunker herrschen Temperaturen zwischen 12 und 14°C. Das Gebäude ist beleuchtet und belüftet. Taschenlampen mitzubringen ist für die Sonderführung jedoch eine gute Idee. Helme werden vor Ort bereitgestellt.

Im Rahmen der Führungen besteht natürlich die Möglichkeit, Fotos von der Bunkeranlage zu machen. Die Führungen sollte nach Möglichkeit nicht behindert oder verzögert werden. Die Bilder können privat genutzt und veröffentlicht werden.

Falls Sie sich verspäten, können Sie uns auch im Bunker erreichen unter Tel.: 0157/71944732. Bitte beachten Sie, dass das Telefon nur zwischen 13 und 17 Uhr geschaltet ist.